Platt in Brandenburg

Wo man in Brannborch Plattdüütsch snackt

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Rundbreef Oktober 2014

Leve frünn in Brandenborch!

Endlich ist es soweit, das Brandenburger Vereinsregister hat uns aufgenommen und den „ Verein für Niederdeutsch im Land Brandenburg“ mit einer Nummer versehen. Mit dieser konnten wir auch die letzten Formalitäten bei der Mittelbrandenburgischen Sparkasse abschließen: Sie hat uns mit folgenden Kontotaten ausgestattet:
IBAN  DE82160500001000867001
BIC WELADED1PMB

Wer also seinen Beitritt bereits erklärt hat, kann seinen Beitrag gemäß der Satzung überweisen. Wer Mitglied in unserem Verein werden möchte, meldet sich  bei uns. Wir freuen uns auf jede Verstärkung. Ansonsten bitte ich weiter um laufende Informationen aus den Regionen! Einen Überblick gibt es jetzt dazu auch im Internet. Unter  www.platt-in-brandenburg.de informiert der Verein ab jetzt über alle Ereignisse, Treffen und Projekte. Über Anregungen aus allen Landesecken freuen wir uns .

Denn man tau
Secht huet

Astrid Flügge

VERANSTALTUNGEN

Di., 15. Sep., 18:00 Uhr
Wittstocker Stammtisch der VHS
 
Di., 29. Sep., 18:00 Uhr
Wittstocker Stammtisch der VHS
 
Di., 13. Okt., 18:00 Uhr
Wittstocker Plattdeutscher Stammtisch an der VHS
 
Di., 27. Okt., 18:00 Uhr
Wittstocker Plattstammtisch der VHS
 

PLATT IN UNS KIRCH

16. Aug., 10:00 Uhr
Platt in der Ribbecker Kirch
 
16. Aug., 15:00 Uhr
Coronabedingt ausgesetzt Plattdeutscher Gottesdienst in Sewekow
 
30. Aug., 10:00 Uhr
Platt in der Bechliner Kirche