Platt in Brandenburg

Wo man in Brannborch Plattdüütsch snackt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Kommodig  Uckerradeln

Ein unerschrockenes Rad-Quintett strampelte bei der Premieren-Tour "Platt per Pedales" rund um den Uckersee bei Prenzlau. Gut 30 Kilometer radelten wir von der eindrucksvollen Marienkirche aus durch die Uckermark: mal direkt am Ufer, dann wieder hügelauf und -ab durch Stoppelfelder, Linden- und Obstbaumalleen.

Allen voran Doris Meinke, die uns als Ortskundige bei den Stops mit dem nötigen Wissen über Land und Leute versorgte. Meist ook up platt. Wobei das nicht einseitig blieb. Ob bei der Rast an der Schleuse, dem schmucken Restaurant am Kap, am Kräutergartenimbis oder einem der gastlichen Rastplätze direkt am Ufer mit Blick auf die Stadt. Petrus zeigte sich gnädig und so bekammen wir immer wieder die Sonne zu Gesicht, sodaß wir die Radpartie nach gut sechs Stunden mit einem großen Eis beenden konnten. Schade, daß nicht mehr sportliche Plattschnacker  dabei waren. Eine Fortsetzung ist auf alle Fälle im nächsten Jahr geplant. Wir sind gespannt auf die Vorschläge !

 

VERANSTALTUNGEN

Di., 19. Nov., 18:00 Uhr
Platt an VHS Wittstock
 
Mo., 2. Dez., 14:00 Uhr
Wiehnachtsaeten in Schwedt
 
Di., 3. Dez., 14:00 Uhr
Platt in Ploigts Gasthof
 
Di., 3. Dez., 18:00 Uhr
Platt an VHS Wittstock
 

PLATT IN UNS KIRCH

1. Dez., 15:00 Uhr
Ostfriesengottesdienst in Berlin