Platt in Brandenburg

Wo man in Brannborch Plattdüütsch snackt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Das Brandenburger Platt soll leben!

 

Dafür setzt sich unser Verein für Niederdeutsch im Land Brandenburg ein. Die Regionalsprache wird in Prignitz und Uckermark, dem Oder- und Havelland und auch im Fläming gesprochen. Hier ist Platt die erste Fremdsprache. Genauso muss es gefördert werden, soll Plattdeutsch eine Zukunft in Brandenburg haben: In der Kita, im Schulunterricht und in Kursen für Erwachsene!

 

För jeden wat up Platt in Strodehne

Traditionionelles Wintertreffen der Plattdüütschen im Westhavelland

Strodehne/Kyritz. "Nich vejäten: Platt räden!" Die Aufforderung stammt von Christa Grähn. Als sie vor einem Jahr 92-jährig starb, hinterließ die Mitbegründerin des Mundartzirkels in Großderschau ein Vermächtnis. Ihre Nachfolgerin Helga Klein hält das in Ehren und das Plattdeutsche im Gespräch - mit Plattdeutschfesten im Juni auf dem Kolonistenhof und beim traditionellen Wintertreffen der hiesigen Plattfreunde.  Viele Jahre kamen dazu die Freunde der niederdeutschen Sprache zum Knieper nach Lindenberg, 2017 gings erstmals nach Holzhausen bei Kyritz und am vergangenen Donnerstagnachmittag nun nach Strodehne. 

Weiterlesen ...

Orffsches Krippenspiel up Platt

…..di givt dat in Rostock an’ne St.Johanniskirch. Dat is alle twee Joahr dat Grötste för de Kantorei vun de Kirch. Siet 1969 singen un spälen Kinner un junge Lüü die Wiehnachtsjeschicht vun Carl Orff un Gunhild Keetmann.

Weiterlesen ...

VERANSTALTUNGEN

Mo., 19. Feb., 15:00 Uhr
Treffen AG Niederdeutsch in Potsdam
 
Mi., 21. Feb., 10:00 Uhr
Plattdeutsch in Prenzlau zum Tag der Muttersprache
 
Do., 22. Feb., 17:00 Uhr
Platt in Prenzlau
 
Mo., 26. Feb., 15:00 Uhr
Potsdamer Plattrunn
 

PLATT IN UNS KIRCH

Keine Termine