Platt in Brandenburg

Wo man in Brannborch Plattdüütsch snackt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Das Brandenburger Platt soll leben!

 

Dafür setzt sich unser Verein für Niederdeutsch im Land Brandenburg ein. Die Regionalsprache wird in Prignitz und Uckermark, dem Oder- und Havelland und auch im Fläming gesprochen. Hier ist Platt die erste Fremdsprache. Genauso muss es gefördert werden, soll Plattdeutsch eine Zukunft in Brandenburg haben: In der Kita, im Schulunterricht und in Kursen für Erwachsene!

 

Mit "Flachgeschenk" und ganz viel Platt

Freundeskreis Platt aus Kyritz feierte 25-jähriges Bestehen  

Dreetz. Feucht-fröhlich - so war sie die Jubiläumsfeier des Freundeskreises der Kyritzer Plattdüütschen Mitte September im Arboretum Dreetz. Die Anhänger der niederdeutschen Mundart aus der Hansestadt begingen bei strömendem Regen, ruppigem Wind und versöhnendem Sonnenschein den 25. Geburtstag ihrer Gruppe.

Weiterlesen ...

Arbeitsheft Plattdütsch foer ju  ist da !


Doris Meinke in Prenzlau hat ihr Arbeitsheft für uckermärkisches Platt pünktlich zum Schulstart vorgelegt. 

Weiterlesen ...

Kinnergoarn-Sommerschool för de Öllern

Im Wittstocker Ratssaal wird an diesem Augusttag keine große oder kleine Politik gemacht. Räd platt mit mi! steiht an de Dör, denn die Plattdüütschen aus Wittstock, Putlitz, Fehlow, Sewekow, Lunow und Potsdam haben den Ratssaal in eine Schoolstuw verwandelt: Eene Kinnergoarn-Sommerschool.

Weiterlesen ...

VERANSTALTUNGEN

Mo., 23. Okt., 10:00 Uhr
2.offene Kita-Paten-Werkstatt in Wittstock
 
Mo., 23. Okt., 14:00 Uhr
Plattrunn in Schwedt
 
Di., 24. Okt., 18:00 Uhr
Stammtisch Plattdeutsch in Wittstock
 
Mi., 1. Nov., 14:00 Uhr
Unnerwegens im Wegemuseum Wusterhausen
 

PLATT IN UNS KIRCH

5. Nov., 15:00 Uhr
Platt in de Kolonistenkirch Großdersschau